Raucherpausen

Durch Raucherpausen entstehen im Unternehmen zusätzliche Lohnkosten, die nicht für Arbeitsleistungen bezahlt werden. Mit der Aufzeichnung dieser Zeiten können Unternehmen diese Kosten sparen. Des Weiteren wird dadurch die Gleichbehandlung der Mitarbeiter unterstützt.

Einsparpotential durch Erfassung der Raucherpausen
Personen Personen €/h

Fehlbuchungen

Die Ergebnisse einer Studie der Mawell Research Corporation zeigen, dass 0,4 % bis 9 % der jährlich gezahlten Löhne aufgrund von Fehlern in der Lohn- und Gehaltsabrechnung zu viel bezahlt werden1. Auf Basis dieser Werte, der Anzahl der Mitarbeiter, dem Stundenlohn und den monatlichen Arbeitsstunden pro Mitarbeiter kann man sein Einsparpotential, bezogen auf das Geschäftsjahr berechnen.

Einsparpotential durch Fehlbuchungen
Personen €/h h/Monat

Amortisierungszeit

Mit solchen Werten wie Anzahl der Mitarbeitern, Stundenlohn und Arbeitsstunden /Monat pro Mitarbeiter ist es möglich die Amortisierungszeit zu berechnen = wie lange es dauern wird, bis die Investition in ein Zeiterfassungssystem durch die Kostenersparnis gedeckt wird. Die Kosten des Zeiterfassungssystems werden dabei automatisch anhand der Mitarbeiterzahl berechnet.

Einsparpotential bei manueller Erfassung
Personen €/h

Ergänzend kann man zwischen einem Zeiterfassung per Software, mit zusätzlicher Hardware (Terminal) oder einer mobilen Methode wählen. Als Basis zur Bestimmung der Kosten dienen die Preise der REINER SCT Zeiterfassungssysteme.Lorem Ipsum ...

Methode der Zeiterfassung

Einsatz von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet REINER SCT Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen