Moderne Zeitwirtschaft

Unter Arbeitszeiterfassung versteht man im Allgemeinen die Erfassung der Arbeitszeiten von Angestellten oder von Arbeitern durch eine Maschine bzw. durch ein Softwaresystem. 

Eine gut funktionierende Arbeitszeiterfassung ist in jedem Betrieb - egal, ob 5 oder 500 Mitarbeiter - von großer Bedeutung, da nur so die Anwesenheitszeit eines Mitarbeiters exakt ermittelt werden kann. Aus diesen Zeiten lassen sich mit einem guten Zeiterfassungssystem zuverlässige Grundlagen für die Personal- und Gehaltsabrechnung bilden: Überstunden, Wochenendarbeit und Schichtzulagen werden auf diese Weise erfasst und können auf Wunsch ebenso genau abgerechnet werden. 

Wollte man in früheren Tagen eine automatisierte Arbeitszeiterfassung in einem Betrieb einrichten, kam eigentlich nur ein System in Fragen: Die Stechuhr.

Doch die Zeiten haben sich geändert: Heute befinden sich zahlreiche Zeiterfassungssysteme auf dem Markt, welche mit etlichen Funktionen um die Gunst des Käufers werben. 

Einsatz von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet REINER SCT Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen