So schützen Sie sich vor Phishing

Sichern Sie Ihren Computer

Schützen Sie Ihren PC durch Virenscanner (tägliche Aktualisierung!), Personal Firewall usw. vor bösartiger Software und nutzen Sie nur aktuelle Software aus zuverlässigen Quellen.

Reagieren Sie nicht auf Phishing-Mails

Ignorieren Sie E-Mails, die zur Eingabe von vertraulichen Daten auffordern. Kein seriöser Dienst verschickt solche E-Mails. Geben Sie Log-in-Daten nur auf Internetseiten ein, die verschlüsselt sind. Das erkennen Sie an dem vorangestellten „https://“ bei der Internetadresse und an der grünen Farbe der Adresszeile im Internet-Browser.

Sorgsamer Umgang mit dem Online-Konto

Lassen Sie sofort Ihr Online-Konto sperren, wenn die Verbindung zu Ihrer Bank abgebrochen wurde. Egal, wie echt der angezeigte Bildschirm aussieht.

Steigen Sie um auf HBCI und Kartenleser

Komfortabler und höchst sicher: HBCI mit Chipkarte. Phisher haben dabei schlechte Karten - dank externer PIN-Eingabe, hoher Verschlüsselung und elektronischer Signatur. Lassen Sie ihr Konto ganz einfach von Ihrer Bank oder Sparkasse freischalten. Mehr dazu

Erfahren Sie mehr

  • Enttarnen Sie Phishing-Mails

    Erfahren Sie hier, woran Sie gefälschte Mails und Webseiten erkennen.

    Weiterlesen

Einsatz von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet REINER SCT Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen