Schutz gegen Trojaner

 

Gehen Sie sorgsam mit Software um

Auch wenn preisgünstige Angebote locken: Vertrauen Sie nur Programmen aus bekannten und sicheren Quellen.

Halten Sie Ihren Virenscanner immer auf dem neuesten Stand

Viele aktuelle Virenprogramme erkennen eine Vielzahl von Trojanern. Aktualisieren Sie deshalb Ihren Virenscanner regelmäßig - am besten täglich.

Setzen Sie eine Personal Firewall ein

Verwenden Sie eine Firewall. Die Firewall kann zwar nicht verhindern, dass ein Trojaner installiert wird, aber sie kann auf eine nicht autorisierte Netzwerkkommunikation aufmerksam machen.

Schließen Sie Sicherheitslücken

Halten Sie Ihr Betriebssystem und Ihren Browser stets auf dem aktuellsten Stand.

Arbeiten Sie mit Basisrechten

Sobald Sie mit Administratorrechten arbeiten und eine Software einfangen, die im schlimmsten Fall eine Schadsoftware ist, kann der Trojaner ALLES mit Ihrem PC machen.

Speichern Sie keine sensiblen Daten

Speichern Sie auf seinem Computer keine Listen mit Passwörtern, lassen Sie Passwörter nicht automatisch speichern und speichern Sie auch keine TAN-Nummern für Überweisungen als Liste im PC.

Einsatz von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwendet REINER SCT Cookies. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen